Metallverarbeitung und das Sauerland, eine Verbindung und Tradition, die Jahrhunderte überdauert hat. Auch das Unternehmen Lueg blickt inzwischen auf eine über 50 jährige Unternehmensgeschichte zurück, dessen Meilensteine aus der folgenden Übersicht zu entnehmen sind:

Unternehmensgeschichte

1960: 1. August: Gründung durch Karl-Heinz Lueg in Hemer-Urbecke
1968: Einstieg in die Mehrspindlertechnologie
1982: Kauf einer Fabrikanlage in Hemer, Ostenschlahstraße
1993: Einstieg in die CNC-Technologie
2000: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000
2000: Implementierung unseres Fertigungsleitstandes
2005: 1. CNC-Dreh-/Fräszentrum
2007: Umzug in die neuen Betriebsräume nach Iserlohn ins Industriegebiet Zollhaus
2008: Einstieg in die CNC-Langdrehtechnologie
2011: Kapazitätserweiterung der CNC-Langdrehtechnologie
2012: Kapazitätserweiterung – 2. CNC-Dreh-/Fräszentrum

lueghist6lueghist5 lueghist4